Strandkraftwerk

Strandkraftwerk

frankd
frankd
offline
Ich habe mich gerade vorgestellt und gedroht beim Ideenpool gleich weiterzumachen.

Mein aktuelles Gebrauchsmuster ist ein Strandkraftwerk, klingt bombastisch ist aber nur eine mobile Strandliege mit einem Solardach. Der Prototyp ist fertig , funktioniert und liefert wie der Name schon sagt Strom an netzfernen Orten. Die Solarliege bringt derzeit max. 40 Wp Solarleistung, damit sollen über 12 V und 5V USB Anschlüsse direkt am Dach diverse Geräte, vom Smartphone, Tablet bis zu Kühlboxen, Beleuchtung und Heizdecken umweltfreundlich geladen bzw. betrieben werden.
Natürlich nicht nur am Strand, sondern auch am See, im Park, beim public viewing oder auf der Alm, überall dort wo es keinen Netzanschluss gibt und manchmal die Sonne scheint.
Und das Solardach schützt nebenbei Kopf und die obere Körperhälfte mit Lichtschutzfaktor 1000 vor zu viel UV-Strahlung und erhöht die Erkennbarkeit von LCD-Displays, die man sonst in praller Sonne kaum erkennen kann.
Nebenbei ist es zusammengepackt auch ein Strandtrolley zum Transportieren des Picknicks und des kalten Bieres und ein Strandtresor mit abschließbarem Fach unter der Sitzfläche. Packt man die Räder dazu kann der Dieb nur auffällig das ganze Strandkraftwerk tragen.

Die Frage kam nach der Bequemlichkeit, man gewöhnt sich sehr schnell an die tiefe Lage, ist so ähnlich wie beim Liegestuhl. In Zukunft soll man die Position und damit die Schräge der Rückenlehne ändern können und zusätzlich eine Kopfstütze spendiert bekommen.
Holz ist zwar hart, aber warm und recht winddicht, andere Formen und Materialien sind natürlich machbar.
Und wenn man ein Sitzkissen mitnimmt wird es recht gemütlich.
Zielgruppe sind natürlich Privatkunden, die nicht nur im Schatten sitzen, sondern dabei auch gleich surfen, Musik hören und Videos sehen wollen, und nicht vergessen dabei ein kaltes Bier trinken möchten.
Die 2. Zielgruppe sind gewerbliche Anbieter, wie Hotel-, Restaurantbesitzer, Strandmöbelverleiher, Freibäder- und Spaßbäderbetreiber usw. die ihren Gästen einen neuen Service anbieten möchten. Dazu soll es noch einen Nachrüstsatz geben, mit denen man z.B. massive Strandliegen nachrüsten kann. Was noch fehlt ist die Aufhängung für Smartphone und Tablet unter dem Dach, so bekommt man wie im Flieger das Display genau vor die Augen.
Letztendlich soll es mal eine ganze Familie von Solarmöbeln geben.
Einen Hersteller suche ich noch, zur Not müßte man selber produzieren, war auch beim Prototypen so schwer nicht.
Dann will natürlich diesen Sommer mit der Liege einige Strände unsicher machen, mal sehen wie sie ankommt und ob es noch neue Ideen gibt, die dann vielleicht ins finale Produkt einfließen. Vielleicht sind auch die ersten potentiellen Käufer dabei, schon die ersten Tests an Stränden hat einige Aufmerksamkeit hervorgerufen.
Außerdem habe ich mit dem Strandkraftwerk beim Innovationspreis Berlin/Brandenburg beteiligt, damit bekommen auch einige Profis das Strandkraftwerk zur Gesicht.
Natürlich nicht zu vergessen die eigene Homepage, www.solarliege.de, www.strandkraftwerk.de und www.solardocker.de habe ich mir erst mal gesichert.
Dein Beitrag
Beiträge (186 Ideen und 80 Kommentare)
Du hast keine Berechtigung Ideendetails zu sehen
  • Akzeptierter Beitrag

    frankd
    frankd
    offline
    Dienstag, 11. Dezember 2018, 18:31 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Nein, für das erste Anlaufgespräch würden auch Bilder und Text reichen, wenn dann wirklich Interesse vorhanden ist, kann man immer noch den alten Prototypen wiederbeleben. Ich war sogar im Oktober im bayrischen Passau, aber irgendwo stand geschrieben, daß gar kein Platz für die Aufnahme eines Prototypen...
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    frankd
    frankd
    offline
    Dienstag, 11. Dezember 2018, 18:00 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Ich kann es nur wiederholen, die Solarliege ist mein Hobby und ich kann nur soviel Zeit und Geld investieren, welches bei anderen Projekten übrigbleibt. Auf der anderen Seite kenne ich keinen Hersteller, der hier im Lande solch eine Liege auch mit dem nötigen Engagement bauen könnte. Wenn also jemand...
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Romana
    Romana
    offline
    Dienstag, 11. Dezember 2018, 17:36 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Entschuldigung. Diplomatie ist nicht meine Stärke. Ich sage teils sehr unverblümt was ich denke. Auch auf die Gefahr hin jemanden vor den Kopf zu stoßen. Doch ist es nicht besser zu sagen was man denkt, als dass es durch ein (Ver-)Schweigen dennoch Folgen gibt? Dieses Projekt - so ich es erlebe - wird...
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Leiossini
    Leiossini
    offline
    Freitag, 07. Dezember 2018, 16:46 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Gute Idee
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    frankd
    frankd
    offline
    Mittwoch, 14. November 2018, 10:58 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Hallo Sophie, Danke für Deine Anregungen, ja es wurden schon die Themen Kühlen und Wärmen diskutiert. Aber dafür braucht es recht große Photovoltaik-Elemente und einen entsprechenden Speicher. Angedacht waren mal ein 100 Wp Solarmodul und ein Fahrradakku, macht aber die ganze Sache teurer und schwerer....
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Dienstag, 13. November 2018, 22:03 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Hallo Frank, tolle Idee! Vor allem auch für Strandclubs, Hotels, ... kann sicher einen breiten Markt finden, gebe dir folgend noch weitere Ansätze. Es gibt ja bereits sehr viele Funktionen, finde aber dennoch, dass es noch zusätzliche praktische Adaptionen gibt: KÜHLEN einerseits wäre es eine super Sache,...
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Romana
    Romana
    offline
    Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09:45 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Eine einfach anzubringende und abzunehmende Ablagefläche für Laptop, Kaffee, Buch... wäre für mich ein unbedingtes Sollte wenn nicht gar Muss. Und wenn Du bei der Anhängerform bleiben magst, sollten das zu Dingen gehören, die zwar fix stabil angbracht werden können, doch die auch abnehmbar sind, wenn...
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Romana
    Romana
    offline
    Donnerstag, 11. Oktober 2018, 01:54 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Wie Dir schon geschrieben, die Solarliege soll  mal in Produktion gehen. Frank wartet schon auf seine Solarliege, womit er dann in Riehen Werbung für Crowdwork macht. :-) Vielleicht wäre es eine Idee, ohne konkret eine Vorstellung zu haben, dass man modular Dinge daran ändern kann. Ich meine nicht (nur)...
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Romana
    Romana
    offline
    Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:47 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Ach, die Räder sind ja gar nicht neu. Doch bislang waren sie mir so nicht bewußt aufgefallen. Gingen abgerundete Ecken, wenn das für Dich Sinn macht?
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    frankd
    frankd
    offline
    Mittwoch, 10. Oktober 2018, 11:59 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Ja das Wochenende habe ich schon für neue Ideen genutzt, aber sie sind mir noch zu formal und kosten natürlich Arbeit, denn gerade Bögen mit dem Cuttermesser schneiden ist recht aufwendig. Anbei ein paar Ideen, aber ich denke immer noch weiter. sonnige Herbstgrüße aus Berlin Frank
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Romana
    Romana
    offline
    Freitag, 05. Oktober 2018, 12:11 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Die Anbringung einer Lichtquelle zum Lesen fände ich sehr schön.
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Romana
    Romana
    offline
    Freitag, 05. Oktober 2018, 11:53 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    :-)))
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    frankd
    frankd
    offline
    Freitag, 05. Oktober 2018, 11:50 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Jetzt hast Du aber meinen Ehrgeiz geweckt, ich werde mal das Wochenende in mich gehen und schauen, wie man die beiden Modelle sinnvoll zusammenbringt. Morgen ist Genossenschaftsversammlung, die sind immer so langweilig, da hat man Zeit zum Nachdenken.
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Romana
    Romana
    offline
    Freitag, 05. Oktober 2018, 11:44 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Wie lange dauert es denn eine  Mischung aus 2017 und 2018 zu kreiieren? :-))
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen
  • Akzeptierter Beitrag

    Romana
    Romana
    offline
    Freitag, 05. Oktober 2018, 11:42 - #Permalink
    thumbnail

    Re: Strandkraftwerk

    Ändert jedoch nichts daran, dass mal angefangen werden sollten in die Produktion und den Vertrieb zu gehen. Ich sehe die Gefahr, es gibt dann das Modell 2060 und immer noch nix produziert... Und DAS würde mich ärgern!
    Der Beitrag ist derzeit minimiert Anzeigen

CROWDWERK Login

CROWDWERK-Login

Beitrag teilen